Haushaltsrede 2014
Haushaltsrede des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Beckum zum Haushalt 2014 am 20.02.2014
 
CDU-Fraktion stimmt dem Haushaltsplanentwurf  zu
 
Im Folgenden können Sie die komplette Haushaltsrede des CDU-Fraktionsvorsitzen, Christoph Pundt- vorgetragen im Rat der Stadt Beckum am 20.02.2014 - nachlesen.
 
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Mitglieder des Rates,
sehr geehrte Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter der Verwaltung,
sehr geehrte Damen und Herren,
 
1. eine Rede,  ohne Zitate ? – wo es doch so schöne gibt:
Die Defizite von heute sind die Steuern von morgen.
   David Ricardo, britischer Ökonom
Alle wollen den Gürtel enger schnallen, aber jeder fummelt am Gürtel des Nachbarn herum.
   Norbert Blüm, deutscher Politiker
Der Staatshaushalt ist ein Haushalt, in dem alle essen möchten, aber niemand Geschirr spülen will.
   Werner Finck, deutscher Kabarettist und Schriftsteller
Auf Schuldenbergen können keine Kinder spielen.
   Unbekannt
Wem das Wasser bis zum Hals steht, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
   Sprichwort
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer
Gilt übrigens auch für die Kollegen im Ausschuss.  
Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.
   Henry Ford, US-amerikanischer Unternehmer
 
 
Ein wunderschönes Zitat, das mich daran erinnert, dass es eine Fraktion hier im Rat gibt, die immer sagt, dass keine wichtige Entscheidung gegen Sie gefallen ist. Ich finde es schöner zu sagen, was man positiv geschafft hat.

Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link um die vollständige Rede zu lesen: 

Haushaltsrede 2014