Bürger für Bürger
Schon seit längerer Zeit setzen sich Mitglieder der Neubeckumer CDU für die Sicherheit der Radfahrer ein. Auf Initiative von Hubert Anxel ( CDU ) wurde der Ausbau eines Radweges zwischen Neubeckum und Vellern begonnen. Viele Bürger legten aktiv Hand an, um das Projekt zu verwirklichen. Die Volksbank sorgte fmit einer Spende dafür, dass die Aktion weitergeht. Als Initiatoren nahmen die CDU Mitglieder Hubert Anxel, Heinrich Voß und Lothar Stumpenhorst eine Spende der Volksbank entgegen.

Die Tageszeitung DIE GLOCKE berichtete darüber in ihrer Ausgabe vom 24.04.2009 darüber: